Ansprechpartnerinnen: 

Dr. Julia Gockel
julia.gockel@uni-oldenburg.de

Antje Heckroth
antje.heckroth@uni-oldenburg.de

Projektleitung:

Prof. Dr. Martina Kadmon
martina.kadmon@uni-oldenburg.de

Master Advanced Nursing Practice

Zielgruppe

Pflegekräfte mit Bachelorabschluss

Angedachte berufliche Perspektive

Leitungsfunktion in der klinischen und ambulanten Pflegepraxis; Leitungsfunktion bei Dienstleistungsunternehmen, Kostenträgern, Versorgern, Verbänden und politischen Einrichtungen des Gesundheitswesens; hochschulische Forschung und/oder Lehrtätigkeit in den Pflegewissenschaften; F&E in Gesundheitsunternehmen

Dieser Studiengang vermittelt den Pflegeexpertinnen und Pflegeexperten ganzheitliches und aktuelles Wissen für die klinische Praxis, Forschung, Lehre und Management in allen Bereichen des Gesundheitswesens.

Daten zum im Aufbau befindlichen Studienangebot

Studienart
Blended-Learning
 
Geplanter Studienumfang
5 Semester, 90 ECTS-Punkte
 
Unterrichtssprache
Deutsch
 
Vorgesehene Inhalte
Der modular aufgebaute berufsbegleitende Studiengang gliedert sich in vier Studienbereiche: Erweiterte Pflegepraxis (Fach- und Methodenkompetenz in evidenzbasierter Pflege), Forschung (quantitative und qualitative Forschungsmethodik, Studiendesign, Statistik und Evaluation), Pflegeentwicklung (Entwicklung und Bewertung von Versorgungskonzepten und -modellen, Kommunikation, Ethik) und Management (Projektmanagement, Change und Case Management).
 
Lehrorganisation
ein Modul dauert i.d.R. 16 Wochen und umfasst 2 Präsenzphasen à 3 Tage (Donnerstag bis Samstag).
 
Zugangsvoraus- setzungen
Bachelor in pflegerelevantem Studiengang, mind. 1 Jahr Berufstätigkeit
 
Anzahl der Teilnehmenden
20 pro Basismodul
Gebühren
in der Aufbauphase keine Studiengebühren
 
Erprobungsphase
  • Basismodul 1: Grundlagen evidenzbasierter Pflege
  • Basismodul 2: Projektmanagement
  • Basismodul 3: Erweitertes klinisches Assessment
  • Basismodul 4: Forschungsmethodik I: Studiendesign
 
Zertifikat
Für die erfolgreiche Teilnahme an einem Basismodul erhalten Teilnehmende ein Zertifikat durch die Fakultät.
Bei späterer Entscheidung für ein Studium an der Hochschule richtet sich die Anerkennung der erfolgreich absolvierten Basismodule für die Studierenden nach den Studien- und Prüfungsordnungen der jeweiligen Studiengänge.
 
 

 



 
Logo Uni Oldenburg   Logo Jade Hochschule   Logo HSG   Logo Ostfalia